Kominfo.server

Der Funktionsumfang ist identisch mit Kominfo®.view. Das Modul Kominfo®.server ist eine Client-Serverlösung für eine beliebige Anzahl von Usern. Sämtliche Daten und auch die Applikation liegen auf dem Server und werden von den Clients bezogen. Das Modul ist bei minimalem Administrations- und Installationsaufwand einsatzbereit für Terminal-Server.

Kominfo® wächst mit Ihren Anforderungen!
Je nach Verfügbarkeit verschiedener Fachdatenbestände oder der Notwendigkeit des Einsatzes lässt sich Kominfo® bedarfsorientiert modular zu einem umfassenden kommunalen Auskunftssystem ausbauen. Ein überschaubares Kostenmodell und moderate Wartungspreise verschaffen Transparenz und Spielräume. Kominfo® ist eine ausgereifte Lösung mit großer Featuretiefe und hoher Softwareergonomie. Minimaler Schulungsaufwand ermöglicht selbst Gelegenheitsanwendern einen schnellen Einstieg in die Welt kommunaler Auskunftssysteme. Informationen zu den weiteren Einsatzmöglichkeiten von Kominfo® finden Sie auf www.kominfo.net.

Die wichtigsten Vorteile auf einen Blick:

  • Modulares Auskunftssystem für das bundesweit einheitliche Format ALKIS®
  • ALKIS®-Konverter (NAS) inklusive
  • Verschneidung der tatsächlichen Nutzung (TN) für grundstücksbezogene Nutzungsabschnitte
  • Komfortable Flurstücksakte mit Eigentümerverwaltung
  • Raster- und Vektorreferenzen inklusive Schnittstelle für DXF-Import
  • Nutzung von WMS-Diensten (Naturschutz, Denkmäler usw.)
  • Einfache CAD-Zeichen-, Konstruktions- und Bemaßungsfunktionen
  • Geringer Installations-, Administrations- und Schulungsaufwand
  • Generator für eigene Druckvorlage inkl. Druckvorschau
  • Große Auswahl an Berichten und Auswertungen

Eingetragene Marken:
ALKIS® ist eine eingetragene Marke des Landesvermessungsamtes Baden-Württemberg.

Flyer Kominfo.server

Kominfo.view_.server.pdf

Screenshots